Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Daniele Meocci, geboren 1964. 

 

Nach meiner Ausbildung zum Primarlehrer, arbeitete ich unter anderem als Fährmann an der Aare, wo ich mit meiner Schreibarbeit begann. Meine ersten Geschichten wurden als Comics in Comiczeitschriften (u. a. Strapazin) veröffentlicht. Ein Literaturpreis für eine Kurzgeschichte („Auf und davon“, Cosmos Verlag) und ein Studienjahr am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig folgten. Wieder zurück im Beruf ergab es sich während dem Turnunterricht, dass ein kleines Monster in die Umkleideräume einzog. Begeistert wollten die Kinder immer mehr darüber wissen. So entstand mein erstes Kinderbuch "Ksss!".

  

Heute arbeite ich als Kinderbuchautor und zwei Tage als DaZ-Lehrer. Mein Werk wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Ich bin oft unterwegs in Sachen Schul- oder Bibliothekslesungen und werde rege für öffentliche Auftritte gebucht: Solothurner Literaturtage, Zürich liest, BuchBasel, Burgdorfer Krimitage, Fumetto Luzern.