Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

 

Pressetext zu: 

«Maunzer – Klara, Wolle und der magische Kater», von Daniele Meocci, Baeschlin Verlag

 

 

Kinderkultur 

Der Berner Autor Daniele Meocci (54) bringt nach dem erfolgreichen «Ksss!» sein neues Kinderbuch heraus – «Maunzer». Ein spannender Kinderkrimi, ab 9 Jahren, um drei Freunde und einen magischen Kater. 

 

 

Klara und Wolle sind entsetzt: Die wunderschöne Trauerweide, ihr Lieblingsbaum auf dem Pausenhof, soll gefällt werden. Die beiden Freunde setzen alles daran, die Baumfällaktion zu verhindern, doch bei den Mitschülern stösst ihr Engagement auf wenig Interesse. Zum Glück taucht Milla auf, die neue Mitschülerin mit dem roten Wuschelkopf. Gemeinsam schmieden die drei, mit Millas kleinem süssen Kater Maunzer, einen tollkühnen Rettungsplan. Allerdings scheint Milla ein Geheimnis zu haben. Seit sie in der Klasse 4a ist, geschehen lauter seltsame Dinge. Und auch ihr Kater Maunzer hat es faustdick hinter den kleinen Katzenohren: Immer wenn Ungemach droht, beginnen seine verschiedenfarbigen Augen zu funkeln. Vor allem dann, wenn er Frau Schwarze begegnet. Die Vertretungslehrerin hat nämlich Bitterböses im Sinn und es dabei auf nichts Geringeres, als das Gold der Nationalbank abgesehen … Ein Buch über Freundschaft und den Umgang mit der Natur, verpackt in einen spannenden Krimi und versetzt mit einer Prise Magie.

 

«Maunzer» erscheint beim Baeschlin Verlag in Glarus. Ein Kinderbuchverlag, der ausschliesslich Schweizer Kinderbuchautoren verlegt und seine Bücher, vom Lektorat bis zum Endprodukt, zu hundert Prozent in der Schweiz produziert – eine Seltenheit! 

 

Im Buchhandel ist «Maunzer» bereits sehr erfolgreich gestartet. Aber nicht nur das! Maunzer wird von der Kultur- und Sportkommission Kirchlindach mit einem Druckkostenbeitrag unterstützt und er ist an allen wichtigen Literaturveranstaltungen der Saison vertreten: An den «Burgdorfer Krimitagen», bei «Zürich liest» und an der «BuchBasel». 

 

Die Buchvernissage findet am 26. Oktober, um 19.00 Uhr, im Kunst- und Kulturhaus visavis, an der Gerechtigkeitsgasse 44 statt. Veranstalter ist der Chinderbuechladen. 

 

 

Weitere Infos unter: www.danielemeocci.ch. Oder direkt beim Autor: 031 312 29 79 / d.meocci@gmail.com